Reisen

Sonntag, 18. März 2012

Süsser Samstag...

Einmal in der Woche darf - trotz Ernährungsumstellung - hemmungslos Gefuttert und Genascht werden... Schlemmertag :)

Deswegen habe ich gestern mal Cupcakes gemacht...mit meiner eigenen Frosting-Version....
Süss, sättigend....aber sooooo yummi !!!
Mit dem Garnieren muss ich noch etwas üben, aber ohne richtigen Spritzbeutel ist das auch nicht so einfach ;)

Toblerone-Creme-Cupcakes


Für den Teig:

100 Gramm Butter
150 Gramm Zucker
2 Eier
100 Gramm Mehl
1/2 Teelöffel Backpulver
1/4 Teelöffel Natron
1/4 Teelöffel Salz
75 Gramm Kakao
130 ml Milch
etwas Vanilleextrakt

Für die Creme:

150 Gramm Schlagsahne
200 Gramm Toblerone-Schokolade
1 Päckchen Sahnesteif

Creme vorbereiten:
Toblerone grob hacken, Sahne erhitzen, Schokolade zugeben und langsam schmelzen.
Abkühlen lassen und dann für mindestens 3 Stunden abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

Teig:
Mehl und Kakao in eine Schüssel sieben, Backpulver, Natron und Salz zugeben
und gut durchmischen.
Butter, Zucker und Vanille in einer extra Schüssel zu einer lockeren Masse
verrühren. Eier einzeln unterrühren.
Mehlmischung und Milch abwechselnd unterrühren.
In Muffinförmchen verteilen und im auf 175°C vorgeheizten Backofen 25 Minuten backen.

Während die Muffins abkühlen die Creme fertigstellen:
Die Schoko-sahne einmal kurz aufschlagen und das Sahnesteif zugeben...zu einer festen Creme aufschlagen.

Wenn die Muffins vollständig abgekühlt sind können sie mit der Creme garniert werden.

Der Teig hat bei uns für 16 Cupcakes gereicht.


Wünsch euch allen noch ein schönes Rest-Wochenende...

Herzige Grüsse
Bine

Kommentare:

  1. Oh wie lecker die ausschauen :-) Die hast du bestimmt sehr genossen.
    Lieben Gruß und einen schönen Sonntagabend.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. ja sabine...hab ich ;) ....überleg schon, was wir nächsten samstag leckeres ausprobieren.... griiins
    wünsch dir nen guten start in die neue woche!!!
    liebe grüsse bine

    AntwortenLöschen